Fördermittelberatung für Unternehmen

Endlich Durchblick im Fördermittel-Dschungel für……Unternehmer, Inhaber und Geschäftsführer!

  • Sie wollen endlich wissen, wie andere Unternehmen durch den Fördermittel-Dschungel gekommen sind?
  • Sie wollen auch die Vorteile der über 5.100 Förderprogramme für sich nutzen?
  • Sie wollen die finanziellen und wirtschaftlichen Chancen nicht mehr verpassen?

Dann rufen Sie uns an, um persönlich in einem ersten Telefonat zu Ihren geplanten Vorhaben mit uns zu sprechen!

Sie erreichen uns unter der FREECall Tel.: 0800-1230020. Der Anruf ist bundesweit kostenlos.


News für Ihren Erfolg, persönliche Coachingtipps von unserem Geschäftsführer, Seminarinformationen, Veranstaltungstermine und Trends, - erhalten Sie per E-Mail, wenn Sie Ihre E-Mailadresse eintragen!



Fördermittelberatung und Finanzierung für Unternehmen

feder consulting ist europaweit in der Fördermittelberatung und Unternehmensfinanzierung für kleine, mittlere und große mittelständische Unternehmen erfolgreich tätig.

feder consulting bietet schon seit 1996 Orientierung durch die Fördermittelberatung, analysiert und beantragt Fördermittel für Unternehmen wie z.B.:

  • Zuschuss zu Investitionen
  • Zuschuss zu Zinsen
  • Zinsgünstiges Darlehen
  • Bürgschaften, Ausfallbürgschaften
  • Öffentliche Beteiligung
  • Haftungsfreistellung
  • Eigenkapitalergänzungsprogramm

Spezielle Fördermittel- und Finanzierungslösungen werden konkret mit Unternehmen aus dem Mittelstand erarbeitet.

Dabei werden folgende Fördermittel und Förderprogramme genutzt: EU-Förderung, Gründung, Selbstständig, Unternehmenskauf, Investition, Wachstum, Unternehmensnachfolge, Unternehmensverkauf, Umweltschutz, Energieeffizienz, Forschung, Entwicklung, Innovation, Konsolidierung, Umschuldung, Rettung, Umstrukturierung

 

Mehrdimensionales und praktisches Fachwissen, langjährige erfolgreiche Projekterfahrungen in der Fördermittelberatung aus über 10.000 realisierten Investitionsvorhaben - jeweils ab € 250.000 Investitionsvolumen - stehen kleinen, mittleren und großen mittelständischen Unternehmen zur Verfügung. Spezielle Fähigkeiten in der Fördermittelberatung, dem Fördermittel-Management und der Fördermittel-Beantragung in Deutschland und der Europäischen Union bieten den Kunden besondere Mehrwerte und Vorteile.

 

Auf über 5.100 Fördermittel wie Zuschüsse und Subventionen oder Förderkredite können Unternehmen durch die Fördermittelberatung von feder consulting zurückgreifen und diese günstigen oder sogar geschenkten (Förder-) Gelder für sich nutzen. Mit diesem Spezialwissen ersetzt feder consulting nicht Banken, sondern ergänzt sie um Mittel, die nicht über eine Bank beantragt werden können. 

 

feder consulting begleitet Kunden bei der Umsetzung von Fördermittel-Vorhaben insbesondere durch folgende Dienstleistungen:

  • Fördermittel-Analysen, Fördermittel-Management, Fördermittel-Beantragung
  • Fördermittelberatung, Finanzierungsberatung, Businessplanerstellung
  • Banken- und Investoren-Netzwerk, Finanzierungsverhandlungen

Wir bieten in neun Fachbereichen unser Fördermittelkonzept für Unternehmen zur Fördermittelberatung an. Hier sind die Fördermittelbereiche, in denen es öffentliche Förderprogramme, Zuschüsse und Subventionen gibt:


Bundespräsident zeichnet Fördermittelberater aus

Fördermittelberatung für den Mittelstand macht den Unterschied, wenn es um die Konkretisierung von Investitions- oder Innovationsprojekten geht. Aus über 5.000 Förderprogrammen die jeweils Passenden, und dann auch noch zum richtigen Zeitpunkt zu beantragen, kann mittelständische Unternehmen in unlösbare Situationen führen. Die von staatlicher Seite zur Verfügung gestellten finanziellen bzw. wirtschaftlichen Mittel fehlerfrei nutzbar zu machen, dafür gibt es Spezialisten und Experten aus dem Bereich der Unternehmensberatungen.

Eine Auswahl von Fördermittelberatern stellte sich einer besonderen Qualitäts- und Erfolgsprüfung unter der Schirmherrschaft (Mentor) von Bundespräsident a.D. Herrn Christian Wulff. Als Chef der "Global Alliance Small and Medium Enterprises" (Weltverband des Mittelstandes) kennt er die Probleme der Unternehmen.

In dem Wettbewerb der besten Berater wurde "feder consulting" mit dem Geschäftsführer Kai Schimmelfeder als bester Fördermittelberater ausgezeichnet.

Die Qualitäts- und Erfolgsprüfung der Fördermittelberatung wurde von Prof. Dr. Dietmar Fink, Professor für Unternehmensberatung an der Hochschule Bonn-Rhein-Sieg, und Bianka Knoblach über Monate durchgeführt.

Der Fördermittelberater und Spezialist für mittelständische Finanzierung Kai Schimmelfeder nahm stellvertretend für "feder consulting" die Auszeichnung aus den Händen von Bundespräsident a.D. Herrn Christian Wulff im Rahmen der Veranstaltung "Mittelstands Summit" entgegen.


Termin: Erfolgsfaktor Fördermittel für Unternehmen Hamburg am 26.September 2019, Elysée Grand Hotel

Was es an Zuschüsse und Fördergeldern für welche Unternehmensinvestition gibt und wie aus den über 5.100 Förderprogrammen die richtigen Förderungen genutzt werden können, - dazu führt Sie der mehrfach ausgezeichnete Fördermittel-Experte Kai Schimmelfeder durch den Fördermittel-Dschungel.

Die meisten kleinen, mittleren und mittelständischen Unternehmen haben das Problem, dass sie sich nicht mit den öffentlichen Förderprogrammen, Zuschüssen und Subventionen auskennen. Dadurch verpassen diese Unternehmen die finanziellen und wirtschaftlichen Vorteile und können weniger Geschäftschancen umsetzen. Das führt dazu, dass die Umsatzrenditen und Ertragsrenditen auf Dauer zu gering sind, um den Veränderungen und Ansprüchen der Zukunft gerecht zu werden.

Wenn Unternehmenslenker das Thema öffentliche Fördermittel betrachten, denken einige „Nur die großen Unternehmen bekommen Fördermittel!“, andere denken „Nur die kleinen Unternehmen bekommen Fördermitte!“, andere denken „Nur die erfolgreichen Unternehmen bekommen Fördermittel!“ und wiederum andere denken „Nur die Unternehmen bekommen Fördermittel, denen es schlecht geht!“. Für viele wirkt es wie ein Fördermittel-Dschungel.

 

Grundsätzlich sind öffentliche Fördermittel und Förderprogramme für „alle“ Unternehmensgrößen und Situationen möglich sind.

Ziele der Förderprogramme sind:

  • Wachstum von Unternehmen
  • Arbeitsplatzschaffung und -Sicherung,
  • Risikoentlastung bei Innovationsentwicklung,
  • Verbesserung digitaler Prozesse und Produkte
  • Finanzierung von Unternehmenskäufen,
  • mehr Investitionen in Umweltschutz und Energieeffizienz,
  • schnellere Entwicklung in der künstlichen Intelligenz,
  • stabileres Wachstum bei Startups und Gründungen,
  • Investitionen in Forschung und Entwicklung, und Innovationen
  • gesicherte Auslandsinvestitionen
  • Digitalisierungsvorhaben umsetzen
  • Virtual Reality und Augmented Reality Investitionen umsetzen
  • Unternehmensnachfolgeprojekte fördern
  • Anpassung von bestehenden Prozessen unterstützen
  • IT-Infrastruktur in Unternehmen optimieren
  • regenerative Energien nutzbarer gestalten
  • und auch die klassische Ersatzinvestitionen von Maschinen und Anlagen in kleinen und mittleren Unternehmen.

Die Co-Finanzierung notwendiger Unternehmensinvestitionen mit öffentlichen Förderprogrammen führt nachweislich zu mehr Unternehmenserfolg und Zukunftssicherheit.

 

Kai Schimmelfeder – bekannt als Mister Fördermittel und als Fördermittel-Papst führt Sie durch den Fördermittel-Dschungel und liefert Ihnen den Zugang zu den Chancen zu mehr Erfolg mit öffentlichen Förderprogrammen.