In welchen Branchen gibt es Förderungen?

Nachfolgend wird dargestellt, in welchen Branchen u.a. man Fördermittel nutzen kann (Branchenindex der dt. Wirtschaft):

  • Automobilindustrie
  • Baugewerbe
  • Bergbau
  • Biotechnologie
  • Chemische Stoffe
  • Dienstleistungsbranche
  • Elektrische Geräte
  • Energieversorgung
  • Energiewirtschaft
  • Erziehung und Unterricht
  • Finanz- und Versicherungsdienstleister
  • Gesundheits- und Sozialwesen
  • Grundstücks- und Wohnungswesen
  • Handel
  • Hotel und Gastronomie
  • IT-Branche
  • Kosmetika
  • Kunst, Unterhaltung und Erholung
  • Lebensmittelindustrie
  • Logistikbranche
  • Luft- und Raumfahrt
  • Medizintechnik
  • Pharmabranche
  • Schiffbau und Meerestechnik
  • Spielzeugbranche
  • Telekommunikationsbranche
  • Textil- und Bekleidungsbranche
  • Wasser, Abwasser und Entsorgung
  • Und andere Branchen mehr….!

 

Bis auf wenige Ausnahmen sind somit in fast allen Branchen Fördermittel nutzbar.

Einen speziellen Bereich bilden die u.a. folgenden Branchen aus:

  • Aquakultur und Fischerei
  • Transport- und Straßenwesen 
  • Forstwirtschaft